Sonntag, 26. November 2017

[Rezension] Friction - Extrem verführt

#Werbung

Friction - Extrem verführt

von Emily Snow


© Cover LYX
Ich möchte mich herzlich bei LYX und NetGalley für das Rezensionexemplar bedanken. Dies hat meine Meinung in keinsder Weise beeinflusst.

Lucy Williams steckt gerade mitten in ihrer Scheidung und ist deshalb wieder bei ihrer Mutter eingezogen. Zumindest so lange bis sie wieder einen Job hat und auch sonst ihr Leben wieder geordnet hat. Da kommt es ihr ganz recht, das sie ein Vorstellungsgespräch bei Extreme Effects hat. Zu ihrer Überraschung leitet ihr Schulschwarm Jace Exley das Unternehmen. Sie fand Jace schon zu ihrer Schulzeit extrem heiß, aber nun, da er ein Mann geworden ist, übertrifft er ihre Künsten Träume. Auch Jace
ist überrascht, das plötzlich Lucy vor ihm steht. Schon damals in der Highschool war er fasziniert von der Besserwissern, die ihm gehörig auf die Nerven gegangen ist. Jace stellt Lucy ein ohne ihr zu sagen was seine Firma herstellt, aber das wird die kleine Nervensäge sicherlich bald herausfinden. 

Lucy hat eine schwierige Zeit hinter sich. Sie hat ihren Mann verlassen und hat dadurch auch ihre Arbeitsstelle verloren. Sie muss komplett von vorne wieder anfangen, da sie alles hinter sich gelassen hat. Mir gefällt das Lucy nicht aufgibt. Sie ist eine kleine Kämpfer Natur und versucht sich nicht runter ziehen zu lassen. Sie ist auch sehr ehrgeizig und motiviert. Lucy ist mir sympathisch. Jace gefällt mir auch sehr gut. In der Schule war er der Mädchenschwarm und hat alles sehr leicht genommen. Nach der Schule hat der dann die Kurve bekommen und sein Leben in die Hand genommen. Auch die Nebenprotagonisten fand ich sehr nett oder auch nicht. Je nachdem wie ihre Rollen angelegt waren. Alles in allem fand ich es stimmig. 

Mir hat die Geschichte über die beiden gut gefallen. Es ist eine witzige und knisternde Geschichte geworden, die auch eine gute Portion Drama abbekommen hat. Sehr amüsant war auch der Verbale Schlagabtausch zwischen den beiden und auch die Tatsache das Lucy erst sehr spät erfährt, was ihre Firma eigentlich herstellt. Das Buch wird Abwechselnd auch der Sicht von Lucy und Jace erzählt. Das gefällt mir sehr gut, denn so hat man immer einem Überblick über beide Gedankenwelten und weiß mehr als die Protagonisten. Der Schreibstiel von Emily Snow hat mir gefallen. Das Buch hatte für mich keine Längen und ließ sich flüssig lesen. Es hat Spaß gemacht die Geschichte der beiden zu lesen und ich freue mich schon auf weitere Bücher von Emily Snow. 

♥♥♥♥ von 5 Herzen

Verlag: LYX 
Format: E-book
Preis: 6,99€
Seiten: 348
ISBN: 978-3-7363-0659-2
Erscheinungsdatum: 05.10.2017

Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Klick zum Verlag

Kommentare:

  1. Hallo:)
    uhi was sehen meine Augen denn da für ein tolles Cover und die Rezi, ich glaube das ist was für mich *-* kennst Du das neue Buch: "Bossmann"? Ich glaube das wäre auch was für Dich.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea!

    Boss amnn habe ich gestern Abend gerade zu Ende gelesen. Du hast Recht, das Buch ist genau mein Beuteschema. Hast du es auch schon gelesen?

    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden deines Kommentars werden Daten gespreichert. Mit dem abschicken deines Kommentars bestätigst du, das du damit Einverstanden bist und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.