Donnerstag, 27. April 2017

[Rezension] Royal Dream

Royal Dream


von Geneva Lee

© Cover blanvalet
Dieses Buch ist der vierte Teil der Royal Saga, aber sie fängt noch einmal ganz neu an, denn es gibt zwei neue Hauptprotagonisten. Nachdem in den ersten drei Teilen Clara Bishop ihren Traumprinzen gefunden hat, ist nun Belle Stuart, ihre beste Freundin dran.
Belle Stuarts leben hat sich schlagartig vor einem halben Jahr geändert. Ihr Verlobter hat sie betrogen und von einem Moment auf den anderen stand sie vor dem nichts. Kein Verlobter und kein Job. Einen neuen Job ergatterte sie bei Smith Price, Rechtsanwalt. Smith ist auf der Suche nach
einer neuen persönlichen Assistentin und merkt sofort, das mit Belle Probleme ins Haus flattern. Sie ist sexy, gehorcht nicht und ist widerspenstig. All das was Smith auf keinen Fall gebrauchen kann. Auch Belle ist hin und weg von ihrem neuen Arbeitgeber, aber ist nicht bereit das kleine Mäuschen für ihn zu spielen, sondern gibt ihm Contra und erklärt ihm, das es keinen Sex zwischen den beiden geben wird. Smith macht sich auf die Jagd und versucht Belle doch noch in sein Bett zu locken.

Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen. Für mich bis jetzt der bester Teil der Royal Saga. Ich liebe den Schlagabtausch zwischen Belle und Smith. Belle war mir schon in den ersten drei Teilen sehr sympathisch. Sie war eine gute Freundin für Clara. Auch mag ich es, das sie bei ihrer Tante Jane wohnt. Das macht sie noch sympathischer. Schade ist nur, das sie zu ihrer Mutter nicht das beste Verhältnis hat, aber dafür hat sie Tante Jane. Smith ist dominant sexy. Seine Beschreibung ist einfach sexy und ich mag seine dominante Ader. Wie er alles unter Kontrolle behalten möchte, aber Belle alles durch einander bringt. Das lässt mich immer wieder schmunzeln.
Der Schreibstil von Geneva Lee gefällt mir. Das Buch wird mal aus der Sicht von Belle und mal aus der Sicht von Smith erzählt. Obwohl über den Kapitel nicht angegeben ist aus wessen Sicht man die Greschichte gerade liest, hat man kein Problem es sofort heraus zu lesen. Geneva Lee hat es geschafft Smith sehr männlich erscheinen zu lassen, was man sofort heraus liest. So merkt man immer sofort, das man einen teil aus seiner Sicht liest. Das ist ihr wirklich toll gelungen. Ich mag auch die anderen Protagonisten. Schön ist es, das man erfährt wie es mit dem Paar aus den ersten Büchern weiter geht und auch das die Freunde insgesamt ach alle wieder dabei sind. Ich bin schon sehr gespannt darauf zu erfahren wie es mit Belle und Smith weiter geht und freue mich schon auf den nächsten Teil.

♥♥♥♥♥ von 5 Herzen

Verlag: blanvalet
Format: Taschenbuch / Ebook
Preis: 12,99€ / 9,99€
Seiten: 353
ISBN: 978-3-7341-0380-3
Erscheinungsdatum: 18.07.2016
Klick zum Verlag

Reihenfolge der Royals-Saga

Royal Passion
Royal Desire
Royal Love
Royal Dream
RoyalKiss
RoyalForever 

Wenn du auf das Cover klickst, gelangst du zu meinen anderen Rezensionen dieser Saga.

Band 5Band 6
  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen