Samstag, 17. Februar 2018

[Rezension] Versprechen der Sehnsucht

#Werbung

Versprechen der Sehnsucht

von Nalini Singh


© Cover Mira Taschenbuch
Ich möchte mich herzlich bei Harper Collins Germany für das Rezensionexemplar bedanken. Dies hat meine Meinung in keinsder Weise beeinflusst.

Dieses Buch besteht aus vier verschieden Kurzgeschichten. In der ersten Geschichte geht es um Calab Callaghan und seine Frau Vicki. Vicki, Diese ist schwanger, hat aber kurz bevor sie es erfahren hat ihren Mann verlassen. Calab versucht alles um sie um zustimmen und wieder zu einer Familie zu werden. Wird ihm das gelingen? In der zweiten Geschichte geht es um Jessica Randall und Gabriel Dumont. Jessica war für ein Jahr in Amerika und hat zugestimmt,

Donnerstag, 15. Februar 2018

[Rezension] Revelation of blue Eyes

#Werbung

Revelation of blue Eyes

von Samantha J. Green


© Samantha J. Green
 Ich möchte mich herzlich bei Samantha J. Green für das Rezensionexemplar bedanken. Dies hat meine Meinung in keinsder Weise beeinflusst.
  
Gabrielle Anderson, genannt Rielle ist fast 18, als sie von ihrer Tante wegläuft und in einem Sexclub landet. Bevor sie dort überhaupt anfangen kann zuarbeiten, um sich Geld für ihr Tanzstudium zu verdienen, landet sie bei Nate in New York. Nate ist vom ersten Moment an von der Schönheit Rielles fasziniert und könnte es nicht ertragen, das sie in dem Club arbeitet. In New York nimmt er sie nicht mit in sein Bett, sondern ermöglicht ihr Tanzstunden zunehmen. Außerdem lernt

Sonntag, 11. Februar 2018

[Rezension] Like you and me

#Werbung

Like you and me

von Kim Nina Ocker

 
© Cover LYX
Ich möchte mich herzlich bei LYX und NetGalley für das Rezensionexemplar bedanken. Dies hat meine Meinung in keinsder Weise beeinflusst.

Lexie Clarks großes Ziel ist es ihren Modeblog bekannt zu machen und dadurch finanzielle unabhängig zu werden. Sie möchte endlich das tun, was sie schon immer machen wollte und nicht in der Gärtnerei ihres Vaters arbeiten. Auf einer Party trifft sie Trip Young, einen Barkeeper, und sie haben einen One-Night-Stand. Eigentlich sollte dabei bleiben, aber die beiden treffen immer wieder aufeinander und Lexie fühlt sich mehr und mehr zu dem charmanten

Samstag, 10. Februar 2018

[Rezension] Tied to Hate

Tied to Hate

Mia Kingsley

Zwei Jahre hat Wynter Sage Moretti abblitzen lassen, obwohl Sage alles versucht hat sie in sein Bett zu bekommen. Darum ist er umso überraschter, als Wynther sich ihm plötzlich an ihn ran macht. Es folgt eine heiße Nacht und am morgen darauf ist Wynther verschwunden. Sage hat keine Zeit sich darüber Gedanken zu machen, denn er muss zu der Hochzeit seines Cousins mit einer Unbekannten.

Der zweite Teil dieser Dark Romance Reihe von Mia Kingsley hat mir noch besser gefallen als der erste Band. Er ist wieder düster, aber auch diesmal fehlt es nicht an Spannung, prickelnder Erotik und einer extra Portion Liebe.

Sonntag, 4. Februar 2018

[Monatsrückblick] Januar 2018




Nach der Leseflaute am Ende des Jahres habe ich im Januar wieder deutlich mehr gelesen. Insgesamt sind es 13 Bücher geworden und es waren Highlights, aber auch Flops dabei.  

Samstag, 3. Februar 2018

[Rezension] Magic Callboy - Eine Nacht, die alles verändert

#Werbung

Magic Callboy - Eine Nacht, die alles verändert

von Bettina Kiraly

© Digital Publishers
Ich möchte mich herzlich bei dem Verlag Digital Publishers und LovelyBooks für das Rezensionexemplar bedanken. Dies hat meine Meinung in keinsder Weise beeinflusst.

Dieses Buch gehört zur Secret Desires Reihe und war mein erstes Buch aus dieser Reihe und mein zweites von Bettina Kiraly. In dieser Kurzgeschichte geht es um Lisa und ihren Freund Reinhard. Sie möchten wieder etwas Schwung in ihr Liebesleben bringen und probieren verschiedene Sachen aus. Darunter auch einen Callboy. Aber ob das wirklich der richtige Weg ist, um einer langweiligen Beziehung neues Leben

Freitag, 2. Februar 2018

[Rezension] Gut geplant ist halb verliebt

#Werbung
Gut geplant ist halb verliebt

von Lauren Layne


© Cover Mira Taschenbuch
Ich möchte mich herzlich bei Mira Taschenbuch und NetGalley für das Rezensionexemplar bedanken. Dies hat meine Meinung in keinsder Weise beeinflusst.
 
Heather Fowlers (27) großer Traum ist es Hochzeitsplanerin zu werden. Zur Zeit ist sie nur die Assistenz, aber das soll sich nach dem nächsten großen Auftrag ändern. Alles könnte so toll sein, wenn nicht plötzlich ein neues Nachbar neben ihr einzieht. Josh Tanner (33) ist Musiker und seine Bandproben finden am liebsten nachts statt, dann wenn Heather schlafen möchte. Dadurch wird Heather Stammgast an Josh Tür. Um seine nervige Nachbarin ruhig