Samstag, 22. April 2017

[Rezension] Perfect Passion - Berauschend

Perfect Passion - Berauschend

Jessica Clare


© Cover Bastei Lübbe
Kylie Daniels ist ausgebildete Kosmetikerin und hat gerade einen Job als Visagistin bei der Sängerin Daphne Petty ergattert. Sie soll die Sängerin auf der anstehenden Nordamerikatour begleiten. Schnell stellt sich heraus das Daphne ein Drogenproblem hat. Kylie soll mit Hilfe ihrer Schminktechniken das ganze vertuschen. Kylie nimmt den Job an, auch weil sie sonst die Heimkosten für ihre Demenzkranke Großmutter nicht bezahlen kann.
Daphne ist eine verwöhnte Sängerin, die mit ihren Mitmenschen nicht gut umgeht. Sie dröhnt sich regelmäßig mit Drogen zu. Als ein Freund aus Kindertagen wieder in ihr
Leben tritt, möchte sie für ihn versuchen Clean zu werden. Da Cade schon seit Jahren in sie verliebt ist, nutzt sie ihn schamlos aus. Wenn sie ihn braucht, meldet sie sich und wenn sie ihn nicht braucht, dann halt nicht.

Cade Archer, ist gerade 30 geworden und Milliardär. Früher war er das ärmste Kind in einem herunter gekommenen Viertel und hat sich nach ganz oben gearbeitet. Seit er 16. Jahre alt war, ist er schon in Daphne verliebt. Immer wieder verspricht sie ihn die Finger von den Drogen zu lassen und jedes mal wird er wieder von ihr enttäuscht. Auf dem Weg zu ihrer Tour trifft er auf Kylie, ohne zu wissen das sie für Daphne arbeitet. Die beiden haben einen One-Night-Stand und Cade muss sich irgendwann fragen welcher Frau denn nun sein Herz gehört. 

Ich finde dieses Buch ist das beste der Reihe. Ich habe mich sofort in Kylie und Cade verliebt. An Kylie gefällt mir, das sie trotz allem so loyal zu ihrer Großmutter ist und sie nicht im Stich lässt. Das zeigt, das Kylie ein großes Herz hat. An Cade gefällt mir, das er trotz allem so lange an Daphne geglaubt hat. Gefallen hat mir auch, das es endlich mal ein Mann ist, der nicht auf Modelmaße steht, sondern auf eine richtige Frau. Auch ist er ein Mann, der weiß was er will und auf geschickte Art und Weise das bekommt, was er möchte.
Die Idee am Ende des Buchs mit der Bruderschaft finde ich herrlich und müsste sehr lachen. Mehr verrate ich nicht. 

Jessica Clare hat es wirklich geschafft mich mit dem letzten Band zu überraschen. Er ist wie alle anderen Bücher der Reihe ein Pageturner und ich habe es sehr genossen das Buch zu lesen. Mir hat auch die Dreiecksgeschichte zwischen Daphne, Kylie und Cade gefallen. Der Schreibstiel ist himmlisch und es gibt wirklich nichts aus zu setzen, außer das es der letzte Band war. Schade das die Reihe nun abgeschlossen ist.

♥♥♥♥♥ von 5 Herzen 

Verlag: Bastei Lübbe
Format: Taschenbuch / Ebook
Preis: 9,99€ / 8,99€
Seiten: 350
ISBN: 978-3-404-17409-6
Erscheinungsdatum: 14.07.2016
Klick zum Verlag

Reihenfolge der Perfect Passion Reihe
Perfect Passion - Stürmisch
Perfect Passion - Verführerisch
Perfect Passion - Sündig
Perfect Passion - Feurig
Perfect Passion - Fesselnd
Perfect Passion - Berauschend

Wenn du auf das Cover klickst,  gelangst du zu meinen anderen Rezensionen dieser Reihe.

Band 5
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen